Donnerstag, 30. Juli, 2015

Tag des Offenen Denkmals - Die Holzlarer Mühle ist wieder dabei!

Am Sonntag, den 13.September 2015 wird in ganz Deutschland, wie jedes Jahr, der Tag des offenen Denkmals gefeiert. Unser Verein beteiligt sich wieder an diesem Ereignis und öffnet die Holzlarer Mühle für Besucher aus Nah und Fern von 11-18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

In dieser Zeit finden Führungen durch die Mühle statt und es besteht die Möglichkeit in der Mühle interessante Videos zu Restaurierungsarbeiten und zur heutigen Situation der historischen Wassermühlen zu sehen. Außerdem haben wir eine Auswahl von Mühlenliteratur zusammengestellt.

Die Holzlarer Mühle ist eine der wenigen denkmalgeschützten Anlagen in Holzlar und mit Sicherheit die Markanteste mit der längsten Geschichte. Sie ist zudem im Bonner Stadtgebiet die einzige, voll funktionsfähige traditionelle Wassermühle.

Diesmal steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto

Handwerk, Technik, Industrie

Hierzu wollen wir in informellen Diskussionsrunden der Bedeutung des Mühlenhandwerks für die Bevölkerung nachgehen und die Akzeptanz und Umsetzung technologischer Veränderungen im Mühlenwesen -auch speziell bei der Holzlarer Mühle- kennenlernen.

Für unsere kleinen Gäste ist stets unser Mühlenmodell eine Attraktion.
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Traditionell wird das schmackhafte Mühlenbrot angeboten und einiges mehr.

Ort : Holzlarer Mühle, Mühlenweg 3a, 53229 Bonn-Holzlar
Buslinie 608, Haltestelle: Heideweg / Holzlarer Mühle
Keine Parkmöglichkeit im Mühlenweg, Parken im Heideweg gegenüber empfohlen.